Geschäftsführung

Elmar Nolte Architekt Dipl.-Ing.

Lebenslauf

  • 1957 geboren in Warburg, Westfalen
  • 1968-76 Gymnasium Marianum, Abitur
  • 1976-83 Architektur- und Stadtplanungsstudium an der Universität Hannover und der Technischen Hochschule Darmstadt
  • 1977-78 Praktika bei Prof. Kraemer, Sieverts und Partner in den Büros Braunschweig und Köln
  • 1983-86 Honorartätigkeit im Institut für Bau- und Kunstgeschichte Hannover, Büro Lübeck und bei Wolters Partner, Coesfeld
  • 1985-88 Eigenes Architektur- und Stadtplanungsbüro in Warburg, Arbeitsgemeinschaft mit Dipl.-Ing. Lothar Beltz
  • 1986-90 Lehraufträge am Fachbereich Architektur der Universität Kassel
  • 1990-94 Projektleiter Stadtsanierung bei der „Hessischen Heimstätte“ Kassel und dem „Planungsbüro Thüringen“, Weimar
  • 1994-98 Leiter der Abteilung Stadtentwicklung und allgemeine Immobilien der LEG Thüringen, Erfurt
  • 1999 bis heute Eigenes Architektur- und Stadtplanungsbüro in Erfurt, Partnerschaftsgesellschaft mit Prof. Dipl.-Ing. Michael Mann
  • 2001 bis heute Geschäftsführer der elnos Entwicklungsgesellschaft

Veröffentlichungen und Vorträge

  • Das Neustädter Rathaus in Warburg in: Ausgrabungen und Funde in Westfalen-Lippe, Jg. 4, S. 380 – 392, hg. von Bendix Trier, Westfälisches Museum für Archäologie, Münster 1986
  • Zum Profanbau der mittelalterlichen Stadt Warburg in: Die Stadt Warburg 1036- Bd. II, S. 137 – 176 hg. von Franz Mürmann, Stadt Warburg, Warburg 1986
  • Zur Baugeschichte der mittelalterlichen Austermühle an der Diemel, Neue Westfälische, Warburg 1986
  • Rekonstruktionsmodell des ehem. Eisenwerkes Holzhausen bei Homberg, Heimatmuseum Homberg/Efze e.V., Homberg 1987
  • Zur Bausubstanz und Baugeschichte des Hauses „Stern“, Sternstraße 35 in Warburg (Untersuchungsbericht, Vortrag und Ausstellung), Stadt Warburg, Westfälisches Museum für Archäologie Münster, Warburg 1989
  • Der Warburger „Stern“, eines der ältesten Bürgerhäuser in Westfalen in: Architektur, Kunst- und Kulturgeschichte in Nord- und Westdeutschland, S. 15 – 20) hg. von G. Ulrich Großmann u.a., Weserrenaissancemuseum Schloß Brake, Münster/Lemgo 1990
  • Treppengiebel in Warburg/Westfalen in: Zur Bauforschung über Spätmittelalter und frühe Neuzeit, S. 107 -111) G. Ulrich Großmann u.a., Arbeitskreis für Hausforschung, Marburg 1991
  • Die mittelalterlichen Rathäuser der Stadt Kassel (Vortrag zur Jahrestagung) Hessischer Heimatbund, Kassel 1992
  • Die Rathäuser in Brandenburg im Vergleich mit den Rathäusern in anderen norddeutschen Städten (in Beiträge zur Entstehung und Entwicklung der Stadt Brandenburg im Mittelalter, S. 295 – 315) hg. von Winfried Schich, Historische Kommission Berlin, Berlin 1993
  • Zur Bausubstanz und Baugeschichte mittelalterlicher Gewölbekeller in Wolfhagen in: Geschichte des Hauses und der Fachwerkarchitektur in der Region Wolfhagen, S. 182 – 211, hg. von Wolfgang Halfar, Regionalmuseum Wolfhagen, Wolfhagen 1993
  • Viehmarkt Pößneck: Zur Umstrukturierung einer historischen Industrieanlage unter Beachtung denkmalpflegerischer Aspekte (Vortrag beim Jahrestag zur Denkmalpflege Hessen), Landesamt für Denkmalpflege Hessen, Weilburg/Lahn 1995
  • Zwischen Öffentlichkeit und Privatheit: Gedanken zur Wohnumfeldverbesserung bei Neubaugebieten in Thüringen (Vortrag beim Verbandstag der Thüringer Wohnungswirtschaft), Verband der Thüringer Wohnungswirtschaft, Erfurt 1995
  • Landesentwicklung in Thüringen (Vortrag bei Thüringer Landkreistag), Erfurt 1998
  • Erfurt-Brühl: von der Industriebrache zum modernen Stadtteil (Vortrag zum Tag des offenen Denkmals), LEG Thüringen, Erfurt 1998
  • Zur Entwicklung innerstädtischer Industriebrachen in Thüringen (Vortrag auf dem Thüringer Innenstadtkongress), Thüringer Ministerium für Wirtschaft und Infrastruktur, Gera 1998
  • Sanierungsträger und andere Beauftragte: Aufgaben, rechtlicher Rahmen und praktische Fälle und Erfahrungen (Vortrag bei Volksheimstättenwerk Sachsen-Thüringen), Erfurt 1998
  • Alternative Projekte zur Schulerweiterung in: Jahrbuch des Evangelischen Ratsgymnasiums Erfurt, S. 107 – 114, Förderverein des Evangelischen Ratsgymnasiums, Erfurt 1999
  • Zur Geschichte und zum Abbruch der ehem. Martinskaserne im Brühl in Erfurt (Pressemitteilung an die Thüringer Allgemeine, die Thüringer Landeszeitung und TV Erfurt), Erfurt 2004
  • Rettet das Winterpalais in Gotha (Web-Site), Altstadtverein Gotha, Gotha 2006
  • Trauer und Empörung über den Abbruch des Mohren in Gotha (Web-Site), Altstadtverein Gotha, Gotha 2007
  • Denkmalschutz und Politik in Thüringen (Vortrag im Denkmalbeirat der Stadt Erfurt), Erfurt 2014
  • Möglichkeiten zur Unterstützung der Denkmalpflege durch Wikipedia (Vortrag bei der Denkmal-Messe Leipzig), Leipzig 2014
  • Perspektiven zum Bahnhallengelände in Erfurt (Vortrag beim Forum Rosengasse), Erfurt 2018
  • Über 500 Wikipedia-Artikel zu verschiedenen Themen der Architektur- und Kulturgeschichte

Mitgliedschaften

Weiteres ehrenamtliches Engagement

  • Preise und Ankäufe bei Architektur- und städtebaulichen Ideenwettbewerben
  • Vorträge, Ausstellungen und Veröffentlichungen zu Themen der Stadtplanung, der Architektur, der Gebäudesanierung, des Wohnens und der Denkmalpflege

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.